Darf ich mich vorstellen?

Mein Name ist erfagen wenn erwünscht per Email. Ich bin 45 Jahre alt, verheiratet .

Eine fundierte Ausbildung zum Fleischergesellen.

Mein Lebensweg war bestimmt von sehr guten Elternhaus.

Ich bin Missbrauchsüberlebener es geschah auf einer Ferienreise bei Christlichen Jugendbewegung.

Politisch war ich ca 12 jahre Mitglied CDU Lünen.

Meine lebenserfahrung in der Stotterer Selbsthilfe wo ich über 12 jahre Mitglied war und später eine SHG in Lünen gründete und später zu Stotterer-SHG e.V in Münster wechselte.

Mein ein bringen im Verein IBF- Bochum e.V.(Die Initiative Behinderter und Ihrer Freunde Bochum e. V.) wo ich seit ende 2012 Mitglied bin und überraschender weise zum erweiteren Vorstand 2013 gewählt wurde.bis Mai 2015 und wurde für 2 Jahre als Kassenprüfer gewählt

Im jahr 2011 bin ich Mitglied im Verein gegen-missbrauch e.V. wo ich seit ende 2012 als Mitarbeiter mitarbeite.

Denn Verein Weisser Ring e. V unterstütze ich seit 2011 als Mitglied mit Mitgliederbeitrag.

Seit November Besuche ich die Selbsthilfegruppe Tamar e.V.  und ich sehe es tut mir gut . Ratschlage von anderen Anzuhören und auch mich in Gruppe einzubringen.